Ursachen für Haarverlust

Haarausfall ....  Ruhe bewahren und Ursachen erforschen

 

Plötzlicher Haarausfall ist für viele Menschen ein Schock. Schließlich gelten gepflegte und volle Haare als klassisches Schönheitsmerkmal, und wenn die Haare plötzlich sehr stark ausfallen, bedeutet das für viele Menschen eine persönliche Katastrophe.

 

Haarausfall kann vielfältige Gründe haben. So kann er einerseits durch eine genetische Veranlagung bedingt sein. Andererseits führen Faktoren wie Stress oder Mangelerkrankungen oft zu Haarausfall. In den meisten Fällen können Sie mit der passenden Behandlung den Symptomen entgegenwirken.

 

 

Schwellenängste überwinden

 

So selbstverständlich, wie Sie heute ein Makeup benutzen, um Ihren Typ  zu unterstreichen, oder durch Kleidung und modische Schuhe eine selbstbewusste Haltung und Wirkung auf die Gesellschaft erzielen, so selbstverständlich sind mittlerweile Haarverdichtungen, -verlängerungen oder weitergehende medizinische Lösungskonzepte für die von Ihnen gewünschte Frisur.

 

Männer, Frauen und Kinder werden immer häufiger mit dünnen- oder ausfallendem Haar konfrontiert. Fast 80 Prozent aller Männer leiden unter Haarausfall und schätzungsweise ein Million Bundesbürger sind vom kreisrunden Haarausfall, der Alopezia areata, betroffen (Tendenz steigend). 

 

Sie sind also mit Ihrem Anliegen nicht allein und die individuellen Lösungsmöglichkeiten durch unseren medizinischen Haarersatz werden Ihnen das mit vollem Haar verbundene positive Lebensgefühl wieder zurückgeben.

 

Helfen können, wo andere "Nein" sagen müssen 

Medizinischer Haarersatz:  Für den temporären oder langfristigen Einsatz

Unabhängig von der eigentlichen Ursache können wir mit den unterschiedlichsten Lösungen dem Haarverlust bzw. dem dünnen Haar optisch entgegenwirken und Ihnen das gewünschte Aussehen zurückgeben.

 

Zur besseren Orientierung haben wir die Behandlungsoptionen nach den relevanten Ursachen unterschieden und Ihnen wichtige Details und Leistungsbereiche unseres Unternehmens dargelegt

 

 

Dünnes Haar

beschreibt den kosmetischen Bedarf wieder volleres Haar tragen zu können

 

Alopezie

Krankhafter Haarausfall in den unterschiedlichen Ausprägungen und den damit verbundenen Lösungskonzepten

 

Chemotherapie

Temporärer Haarausfall ausgelöst durch eine Chemotherapie

© 2017 by Elke-Haarersatz